makro

Blog der makro-Redaktion

Big Data in der Medizin: Reden Sie mit!

Arzneimittelforschung bei Roche. Bild: Roche

Arzneimittelforschung bei Roche. Bild: Roche

Bald geht erstmals eine elektronische Patientenakte von gesetzlichen und privaten Krankenversicherern an den Start. „Die anonyme Massenspeicherung ist keine Zukunftsmusik mehr“, sagt Prof. Jürgen Wasem, „sondern gehört heute schon zum Alltag.“ Die Chance bestehe darin, mit Hilfe der großen Datenmengen mehr über Krankheitsursachen oder den Erfolg von Therapien zu erfahren.

Big Data erreicht das Gesundheitswesen. Dazu müssen wir uns verhalten. Die Chancen sind unbestritten groß. Doch entscheidend wird sein, wer unter welchen Bedingungen worauf Zugriff hat. Diskutieren Sie mit!

Öl: Reden Sie mit!

Der weltweite Ölbedarf steigt. Bild: ap

Der weltweite Ölbedarf steigt. Bild: ap

US-Präsident Donald Trump braucht einen hohen Ölpreis, damit die heimischen Ölförderfirmen gut verdienen, insbesondere die Fracker. Er braucht einen niedrigen Ölpreis, damit seine Wähler und Autofahrer ihm bei den Kongresswahlen im November gewogen bleiben.

Der Widerspruch lässt sich nur mit den richtigen Allianzen lösen, d.h. mit Russlands Putin und den Saudis. „Öl und Gas sind wieder hoch politisiert“, sagt der Ölexperte Prof. Andreas Goldthau von der London University. Die Geopolitik habe heute mehr Einfluss auf den Ölmarkt als früher. Nicht zu unterschätzen im großen Öl-Monopoly: die Chinesen. Diskutieren Sie mit!