Autorenbild

Ulrike Wittern

Mongolische Medaillen

    Die Mongolei entwickelt sich gerade in olympischen Rekord-Tempo. Die Mine in Oyu Tolgoi soll schon im Augsut mit der Förderung beginnen. Derzeit wird noch schnell ein Flughafen in die Wüste gebaut mit einem modernen Terminal und einer Landebahn, auf der sogar eine Boing 737 landen können soll. Als wir dort zum Dreh ankamen, gab es nur eine kleine […]

Wackelndes Wirtschaftswunder

Unglaubliches Indien! Damit wirbt die indische Tourismusberhörde um Besucher. Und igendwie stimmt das auch. Wer nach Indien fährt, der staunt über so Einiges: Zum Beispiel, dass auf zwei Fahrspuren mindestens 3 Fahrradrikschas, 2 Tuktuks, ein Auto und ein Bus nebeneinander Platz haben. Dass jemand auf der Straße anbietet, einem die Ohren mit einem alten Wattestäbchen […]

Ein Drehtag in Indien

Abfahrt 7 Uhr morgens am Hotel. Wir machen uns auf zum Bahnhof in Ludhiana. Wir wollen uns am nächsten Bahnhof mit Bachan Das, dem Bauern aus Bihar wiedertreffen. Er arbeitet hier in Punjab als Landarbeiter bei einem größeren Bauern. Seine Ankunft wollen wir filmen. Doch einen genauen Treffpunkt konnten wir nicht vereinbaren. Bachan hat sein […]

Deutsches Backhandwerk in Punjab

Wir haben inzwischen Bihar verlassen und haben uns ins über 1000km entfernte Ludhiana in Punjab aufgemacht. Der Bundesstaat liegt im Nordwesten Indiens und gilt als die Kornkammer des Landes. Ein Groβteil der landwirtschaftlichen Produktion entsteht hier. Dass Punjab zu den reichsten Bundesstaaten gehört, sieht man gleich. Die Straβen sind besser, die Menschen tragen Schuhe und […]

Indien ist anders

Wie anders – das haben wir im Bundesstaat Bihar im Nordosten Indiens gesehen. Bihar ist einer der ärmsten Bundesstaaten Indiens. Die Menschen leben hier zum Groβteil von der Landwirtschaft. Wir haben uns aufgemacht nach Mahamadi einem kleinen Dorf im Motihari Bezirk. Hier leben viele Kleinbauern, Dörfer wie dieses gibt es etliche. Uns interressiert, wie die […]

Hungriges Indien

makro ist unterwegs in Nordindien. Ich und mein Team gehen der Frage nach, wie Indien die wachsende Bevölkerung in Zukunft ernähren will. Unsere erste Station Neu Delhi. Wir treffen die Familie Vanvari. Lokesh Vanvari arbeitet als Anlageberater und Vermögensverwalter, seine Frau Roopa hilft im Büro mit. Mit einem Einkommen von rund 1500 Euro im Monat […]

Mongolei: Schatzsuche geht weiter

An den Geruch von Hammelsuppe, den Staub der Gobi-Wüste, die Staus in Ulan-Bator und natürlich das mongolische Chinggis – Bier erinnere ich mich noch besonders gut. Ziemlich genau vor einem Jahr war ich mit meinem Team von makro in der Mongolei zu den Dreharbeiten für die Reportage „Mission Mongolei“. Aber auch die Begegnungen mit den Mongolen sind unvergesslich. Vor […]

Das wird nichts!

„Schönes Konzept, aber das klappt doch nie.“ So oder so ähnlich war die erste Reaktion der Kollegen auf das Konzept für die makro-Sendung „China – Rivale oder Partner?“ am Freitag. „Dafür bekommen wir in China nie eine Drehgenehmigung“, so die Befürchtung. Die Idee: Globalisierung mal ganz anders erzählt, am Beispiel von zwei Unternehmen. Daimler und Foton. Zwei Firmen […]

Brasiliens Viagra-Problem

Die brasilianische Rentenkasse hat ein Problem. Sie leidet unter dem Viagra-Effekt. Und das nicht etwa, weil die alten Herren dank eines gesunden Sexlebens länger leben würden. Ganz im Gegenteil. Die brasilianischen Männer mögen es nun einmal jung und knackig. Und so heiratet über die Hälfte der geschiedenen Männer über 50 Jahren eine deutlich jüngere Frau. […]

Bajartai Mongolei

Unsere „Mission Mongolei“ geht heute zu ende. Wir haben zwei anstrengende und spannende Wochen hinter uns. Wir haben ein Land im Aufbruch erlebt. Zwischen Mittelalter und Moderne. Doch uns ist auch klar geworden, dass die Mongolei noch längst nicht in der Moderne angekommen ist. Um an den Westen aufzuschließen, muss noch eine Menge getan werden: […]