Schulden

Eine chronologische Auflistung mit allen Beiträgen zum Schlagwort: Schulden.

Italien: Reden Sie mit!

Ist Italien überhaupt reformierbar? Seit der Finanz- und Eurokrise haben sich alle Regierungen die Zähne ausgebissen: Mario Monti hat es versucht, Enrico Letta, zuletzt Matteo Renzi. Jetzt ist es Paolo Gentiloni. Sie haben versucht, zu sparen, zu reformieren, die Bürokratie zu entrümpeln. Der Arbeitsmarkt sollte flexibler werden, Genehmigungsverfahren beschleunigt. Aber irgendwie hat man den Eindruck, […]

Raus der Kreditklemme

Bei dem EU-Gipfel in Brüssel ging es in dieser Woche vor allem um´s endlose Postengeschacher. Die Schuldenkrise der Europäischen Union war von der politischen Agenda gerückt. Ist das nun ein gutes oder ein schlechtes Zeichen? Wohl eher ein schlechtes, denn Professor Hanno Beck von der Hochschule Pforzheim meint, dass Europa bislang vor allem Schmerzmittel, aber […]