Thailand

Eine chronologische Auflistung mit allen Beiträgen zum Schlagwort: Thailand.

Rot sticht Gelb

Thailand hat gewählt und es gibt einen klaren Sieger, eine Siegerin vielmehr. Yingluck Shinawatra aus dem oppositionellen Lager der Rothemden hat einen überraschend klaren Sieg über Premierminister Abhisit Vejjajiva aus dem Lager der Gelbhemden errungen. Das allein ist noch keine Sensation, haben doch die Rothemden, gestützt auf die arme Bevölkerung in Thailands ländlichem Norden, seit […]

Der Bhumibol-Staudamm

07.12.2009, 8. Drehtag Jedes Jahr, wenn der König Anfang Dezember Geburtstag hat, bekommen die Thais drei Tage frei. Das nutzen viele für einen Kurzurlaub im eigenen Land. Eine Touristenattraktion, die in kaum einem Reiseführer auftaucht, ist der Bhumibol-Staudamm im Norden. Wir mischen uns einfach unter die Touristengruppen, da wir keine Drehgenehmigung haben. Mit modernen, zweistöckigen […]

Raus aus Bangkok

06.12.2009, 7. Drehtag Nach einer Woche Dreharbeiten in Bangkok bin ich Megastadt-müde. Staus, Lärm und Gestank verlieren ihren exotischen Nimbus. Die Sehnsucht nach idyllischem Landleben wächst. Da die große Geburtstagsparty für den geliebten König abgedreht ist, also nichts wie raus aufs Land. Noch mal Stau auf dem Express-Highway (was für ein treffender Name) Richtung Norden. […]

Der König hat Geburtstag

05.12.2009, 6. Drehtag Das Königreich Thailand hat sich in nur zwei Generationen von der Agrar- zur Industriegesellschaft entwickelt. Dieser rasante Wandel, der mit den Konsumverführungen des modernen Kapitalismus einhergeht,  musste einfach die alten buddhistischen Werte wie Bescheidenheit und Genügsamkeit erschüttern. Immer mehr Thais geben sich ziemlich hemmungslos dem Konsum hin, was vor allem in Bangkok […]

BMW-Werk zwischen Palmen

03.12.2009, 4. Drehtag Deutsche Firmen sind in Thailand nur wenig aktiv. Bei der Übermacht der japanischen Konzerne ist aber auch kaum mehr als ein Blumentopf zu gewinnen. Einzelne Ausnahmen sind Siemens, die Bangkoks ersten Nahverkehrszug, den Skytrain, mitgebaut haben. In der Innenstadt rauschen die Züge jetzt über die kilometerlangen Staus hinweg. Mitten im Verkehrsgewühl und […]

Studentin Ha baut ein Steinhaus

02.12.2009, 3. Drehtag Bangkoks Slums wuchern immer weiter, weil der Zustrom junger Leute aus dem ganzen Land unvermittelt anhält. Viele kommen aus dem Norden, dem Armenhaus Thailands. Aus der Innenstadt wurden die Slums immer mehr durch den Bauboom in die Außenbezirke verdrängt. Sie müssen Platz machen für gläserne Bürotürme, Luxushotels, Shopping-Malls und mehrspurige Schnellstraßen. Zwischen […]